den KaukasusKirgisistanTibet und BhutanNepalVietnamLaosKambodschaMadagaskarÄthiopienden Sudanden SüdsudanKeniaUgandaTansaniaSambiaNamibiaBotswanaSüdafrika, Lesotho und SwasilandBrasilienVenezuelaBolivienPeruEcuadordie Galapagos InselnCosta RicaHondurasGuatemalaKolumbienPatagonien
shows while page is loading
Vietnam "Deluxe": 11-tägige Privatreise
  • Basisinformationen
  • Detailprogramm
  • Leistungen / Hinweise
  • Route

Basisinformationen

Dauer: 11 Tage
ab/bis: Hanoi / Ho Chi Minh City (Saigon)
Preis(e): 

ab 3.500 EUR pro Person

  • Privatreise mit speziell ausgesuchten Luxusunterkünften

  • Erlebnis der vietnamesischen Städte Hanoi, Hue, Hoi An und Saigon

  • Bootstour mit Übernachtung in der Halong Bucht

  • Bootstour im atemberaubenden Mekong Delta

 

Reiseverlauf-Beispiel

1. Tag: Hanoi
Transfer vom Flughafen zum Hotel in Hanoi.

2. Tag: Hanoi
Ganztagsbesichtigungstour durch Vietnams Hauptstadt. Sie besuchen das Ho Chi Minh Mausoleum, den ehemaligen Präsidentenpalast (von außen) und das Haus des Ho Chi Minh. Zudem besuchen Sie den Tempel der Literatur und das Ethnologische Museum. Nach einer Cyclofahrt durch die Altstadtgassen und einem Spaziergang besuchen Sie am Abend eine Vorstellung im Wasserpuppentheater. (F/-/-)

3. Tag: Hanoi – Halong Bucht
Am Morgen Fahrt zur berühmten Halong Bucht. Einschiffen und Beginn der 2-Tages Bootstour mit Übernachtung auf der komfortablen Dschunke. In der Bucht der 2000 Inseln, die zum Weltkulturerbe der Vereinten Nationen gehört, genießen Sie die atemberaubende Landschaft mit den unverwechselbaren aus dem Meer ragenden Karstfelsen. Besuch der Sung Sot Grotte mit ihren tausenden beeindruckenden Stalagniten und Stalagmiten. Übernachtung auf dem Boot in der Halong Bucht. (F/M/A)

4. Tag: Halong Bucht – Hanoi – Inlandsflug nach Hue
Ihre Dschunke wird am Mittag wieder in den Hafen von Halong-Stadt einlaufen. Fahrt zum Flughafen von Hanoi. Inlandsflug nach Hue in Zentralvietnam. Begrüßung und Transfer zum Hotel. (F/-/-)

5. Tag: Hue
Tagestour in der alten Kaiserstadt Hue. Am Morgen Fahrt im Drachenboot auf dem Parfümfluss. Sie besuchen die Thien Mu Pagode und die weiträumigen und prunkvollen Grabstätten der Kaiser Khai Dinh und Tu Duc. Am Nachmittag Besichtigung der Zitadelle, dem königlichen Palast. Am berühmten Dong Ba Markt haben Sie die Möglichkeit die unterschiedlichsten Souvenirs zu erstehen. (F/-/-)

6. Tag: Hue – Hoi An
Fahrt von Hue nach Danang über den atemberaubenden Wolkenbergpass und entlang des Lang Co Beachs. Genießen Sie die herrliche Landschaft und den einzigartig schönen Ausblick von den Berghängen. (F/-/-)

7. Tag: Hoi An (Ausflug nach My Son)
Ausflug nach My Son, dem heiligen Ursprungsgebiet des nach wie vor rätselhaften Cham-Volkes. Die 40 km südwestlich von Hoi An gelegenen Türme aus rotem Backstein wurden zwischen den 7. Und 13. Jahrhundert erbaut. Sie besichtigen die Ruinen dieses ehemaligen religiösen wie kulturellen Mittelpunkts des Königreichs der Cham – seit 1998 ein Weltkulturerbe der UNESCO. Am Nachmittag Stadtbesichtigung durch die wunderschönen Altstadtgassen von Hoi An mit Besuch der 400 Jahre alten japanischen Brücke. (F/-/-)

8. Tag: Hoi An – Flug nach Ho Chi Minh City (Saigon)
Transfer zum Flughafen von Danang. Inlandsflug nach Saigon in Südvietnam. Begrüßung und Transfer zum Hotel. (F/-/-)

9. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon)
Ihre Sightseeing-Tour in der quirligen Metropole des Südens beginnt mit dem Thien Hau Tempel und einer Rundfahrt in einer Rikscha durch Cho Lon Chinatown. Anschließend fahren Sie zum Museum für traditionelle Medizin. Am Nachmittag Besichtigung des Wiedervereinigungs-Palastes (ehemaliger Präsidentenpalast Südvietnams bis 1975), der Notre Dame Kathedrale und des Hauptpostamtes. (F/-/-)

10. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon) - Mekong Delta - Ho Chi Minh City (Saigon)
Tagestour mit dem Schnellboot ins Mekong Delta. Anfangs führt die Fahrt durch die Metropole mit Blick auf die moderne Hochhäusern und den ärmlichen Häusern mit ihren Blechdächern. Angekommen in den ländlichen Gebieten halten Sie an einer Mönchsschule mit typischem Landmarktplatz. Anschließend fährt das Boot weiter ins Delta. Sie halten an Obstgärten und Zuckerrohrplantagen, besuchen ein typisches Mekong Dorf und genießen ein Mittagessen nach Mekong-Art. (F/M/-)

11. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon) – Rückreise oder Anschlussprogramm
Transfer zum Flughafen oder Anschlussprogramm. (F/-/-)

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise, Transfers in komfortablen, klimatisierten Autos, sowie Bootstouren laut Programm
  • Inlandflüge Hanoi - Hue und Danang - Ho Chi Minh City (Saigon)
  • Übernachtungen in speziell ausgesuchten Unterkünften der Luxuskategorie im Doppelzimmer
  • Eintrittsgebühren
  • Verpflegung wie angegeben (F= Frühstück; M= Mittagessen; A= Abendessen)
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitungen

Hinweise

Mindestteilnehmeranzahl:
Private Reise ab 2 Personen

Kostenreduzierung bei über 3 teilnehmenden Personen auf Anfrage!

Bei der aufgeführten Reise handelt es sich um einen Programmvorschlag. Gern erstellen wir Ihnen einen nach Ihren Wünschen abgestimmten Reiseverlauf und integrieren Flüge sowie Transfers.

1. Tag: Hanoi

2. Tag: Hanoi

3. Tag: Hanoi – Halong Bucht

4. Tag: Halong Bucht – Hanoi – Inlandsflug nach Hue

5. Tag: Hue

6. Tag: Hue – Hoi An

7. Tag: Hoi An (Ausflug nach My Son)

8. Tag: Hoi An – Flug nach Ho Chi Minh City (Saigon)

9. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon)

10. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon) - Mekong Delta - Ho Chi Minh City (Saigon)

11. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon) – Rückreise oder Anschlussprogramm

Impressionen