den KaukasusKirgisistanTibet und BhutanNepalVietnamLaosKambodschaMadagaskarÄthiopienden Sudanden SüdsudanKeniaUgandaTansaniaSambiaNamibiaBotswanaSüdafrika, Lesotho und SwasilandBrasilienVenezuelaBolivienPeruEcuadordie Galapagos InselnCosta RicaHondurasGuatemalaKolumbienPatagonien
shows while page is loading
Botswana Classic: Rundreise
  • Basisinformationen
  • Detailprogramm
  • Leistungen / Hinweise
  • Route

Basisinformationen

Dauer: 9 Tage
Termine: 

 

05.05.2019 - 13.05.2019

02.06.2019 - 10.06.2019

07.07.2019 - 15.07.2019

28.07.2019 - 05.08.2019

11.08.2019 - 19.08.2019

01.09.2019 - 09.09.2019

15.09.2019 - 23.09.2019

06.10.2019 - 14.10.2019

20.10.2019 - 28.10.2019

03.11.2019 - 11.11.2019

24.11.2019 - 02.12.2019

 

mit garantierter Durchführung ab 4 Personen

 

ab/bis: Botswana / Zimbabwe
Preis(e): 

3.290 EUR pro Person

 

 

Einzelzimmerzuschlag: 890 EUR
  • Es gibt nur wenige vergleichbare Tierwelt Erlebnisse die einer Woche in der Botswana Wildnis gleichen. Diese klassische Reiseroute bietet eine Kombination aus Lodge und luxuriöser Zelt Safari.  Auf dieser 9-tägigen Abenteuer-Tour im Overland-Truck besuchen Sie die Höhepunkte von Botswana und Zimbabwe. Start der Reise ist in Maun, von wo aus Sie in einem Kleinflugzeug nach Khwai fliegen. Sie erkunden das Moremi Wildreservat, das Savuti Gebiet, den Chobe Nationalpark und bewundern im Anschluss die Viktoria Wasserfälle in Zimbabwe. 

  • Zu den Höhepunkten der Reise zählen:
    * Viktoria Wasserfälle
    * Savuti & Chobe Nationalpark
    * Moremi Wildreservat

Reiseverlauf

1. Tag - 3. Tag: Moremi (2xF/2xM/3xA)
Die Safari beginnt am Flughafen Maun. Nach einem kurzen Informationsgespräch gehen Sie an Bord eines Kleinflugzeuges und fliegen nach Khwai. Hier werden Sie Ihre Reiseführer treffen. Auf dem Weg zur Ihrer Unterkunft können Sie bereits die erste Pirschfahrt genießen. Das Moremi Wildreservat ist das Juwel Botwanas und wohl eines der interessantesten Reiseziele, um wilde Tiere zu sehen. Nördlich von Moremi befindet sich eine ausgedehnte Wildnis, bestehend aus weiten Graslandschaften, Wäldern und üppiger Flora und Fauna. Ihre Lodge liegt in einem großen Naturschutzgebiet des Wildparks mit Blick auf ein Wasserloch. Ihren Aufenthalt im Moremi Wildreservat verbringen Sie mit Pirschfahrten in offenen Geländewagen entlang des Khwai Flusses.

4. Tag - 5.Tag: Savuti (F/M/A)
Sie fahren von Moremi nach Norden in das besondere Savuti Gebiet des Chobe National Parks. Diese Gegend ist exzellent, um große Raubtiere, wie Löwen und Leoparden, sowie Elefanten und andere Wildtiere zu erspähen. Sie nehmen an beeindruckenden Pirschfahrten durch das unglaublich weite Flachland, in dem Acadia Bäume wachsen, teil. Dabei fahren Sie entlang des Savuti Kanals, während Sie die Möglichkeit haben auf Löwen und Hyänen zu treffen, die Savuti zu einem speziellen Reiseziel unter den Wildparks machen. Übernachten werden Sie in einem Tented-Camp.

6. Tag - 7. Tag: Chobe Nationalpark (F/-/-)
Ihr nächstes Reiseziel ist der Chobe National Park. Sie verlassen Savuti und fahren nach Norden durch die ursprüngliche Wildnis Botswanas in die kleine Stadt Kasane. Ihre Unterkunft liegt am Ufer des Chobe Flusses. Am nächsten Morgen fahren Sie frühmorgens auf Pirschfahrt in den Chobe National Park. Am Nachmittag können Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss ausgiebig entspannen. Sie verbringen die Stunden bis zum Sonnenuntergang auf dem Wasser und können dabei die Tiere beobachten, die sich zum Trinken am Fluss einfinden. Dabei kommen Sie den Elefantenherden ganz nahe und haben eine beeindruckende Sicht auf Krokodile, Nilpferde, Seeadler und viele andere wilde Tiere.

8. Tag: Victoria Fälle, Zimbabwe (F/-/-)
Sie lassen Botswana hinter sich, überqueren die Grenze nach Simbabwe und machen sich auf den Weg zu den Victoria Wasserfällen. Der mächtige Sambesi Fluss ergießt sich 100 m die Schlucht hinunter und kreiert ein unglaubliches Spektakel. Die Gischt der Wasserfälle lässt in der Umgebung einen Regenwald entstehen. Geschützt in dem National Park ergibt sich hier ein Lebensraum für unzählige Vogelarten. Die Victoriawasserfälle erkunden Sie zu Fuß, geführt von einem einheimischen Reiseführer, der die Wasserfälle mit Geschichten über die Entdecker dieser ursprünglichen Gegend, zum Leben erweckt.

9. Tag:  Victoria Fälle, Zimbabwe (F/-/-)
Gegen 08:00 Uhr am Morgen endet Ihre Tour.

 

 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug von Maun nach Khwai in einem Kleinflugzeug
  • Transport im Overland-Truck laut Programm
  • 8 Übernachtungen in Lodges / Tented Camps (3-4 Sterne)
  • 2 englischsprachige Guides / Fahrer
  • Eintrittsgebühren und Aktivitäten laut Programm
  • Verpflegung laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

 

 

Hinweise

TeilnehmerInnen:
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 8 Personen

Auf Anfrage auch individuell durchführbar.

Alleinreisende können sich mit Reisenden des gleichen Geschlechts Räume teilen. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. Alternativ können Sie ein Einzelzimmer gegen Aufpreis buchen.

1. Tag - 3. Tag: Moremi, Botswana 

4. Tag - 5. Tag: Savuti, Botswana

6. Tag - 7. Tag: Chobe Nationalpark, Botswana

8. Tag - 9. Tag: Victoria Fälle, Zimbabwe

 

 

Impressionen