den KaukasusKirgisistanTibet und BhutanNepalVietnamLaosKambodschaMadagaskarÄthiopienden Sudanden SüdsudanKeniaUgandaTansaniaSambiaNamibiaBotswanaSüdafrika, Lesotho und SwasilandBrasilienVenezuelaBolivienPeruEcuadordie Galapagos InselnCosta RicaHondurasGuatemalaKolumbienPatagonien
shows while page is loading
Vietnam Außergewöhnlich: 14-tägige Privatreise
  • Basisinformationen
  • Detailprogramm
  • Leistungen / Hinweise
  • Route

Basisinformationen

Dauer: 14 Tage
ab/bis: Hanoi / Ho Chi Minh City (Saigon)
Preis(e): 

ab 2.200 EUR pro Person

  • Erlebnis der vietnamesischen Städte Hanoi, Hue und Saigon

  • Kreuzfahrt mit Übernachtung durch die Halong Bucht

  • Abenteuer Mai Chau im nordwestlichen Bergland

  • Außergewöhnliche Tour mit dem Ruderboot im Mekong Delta

Reiseverlauf-Beispiel

1. Tag: Hanoi
Transfer vom Flughafen zum Hotel im Zentrum von Hanoi, der Hauptstadt von Vietnam.

2. Tag: Hanoi
Stadtbesichtigung Hanoi mit Präsidentenpalast, den Ho Chi Minh Komplex und Einsäulenpagode. Die Stadtbesichtigung schließt mit einer Cyclo-Fahrt um den Hoan Kiem See ab. Am Abend Besuch eines Wasserpuppentheaters. (F/-/-)

3. Tag: Hanoi – Mai Chau
Am Morgen fahren Sie nach Mai Chau in das nordwestliche Bergland. Der Ort ist von einem grünen Tal und mehreren Dörfern mit verschiedenen ethnischen Minderheiten umgeben. (F/-/-)

4. Tag: Mai Chau
Heute unternehmen Sie mit Ihrem Guide eine Fahrradtour durch das Tal. Alternativ können Sie die Gegend auch auf einer leichten Wanderung erkunden. (F/-/-)

5. Tag: Mai Chau – Ninh Binh
Am Morgen verlassen Sie das Hochland und fahren nach Ninh Binh. Nach Ihrer Ankunft befahren Sie den Ngo Dong Fluss in einem Sampan, einem flachen chinesischen Ruderboot. Entlang grüner Reisfelder erreichen Sie die Tam Coc Höhlen, die sogenannte Halong Bucht des Festlandes. (F/-/-)

6. Tag: Ninh Binh – Halong Bucht
Am Morgen Fahrt zur berühmten Halong Bucht. Einschiffen und Beginn der 2-Tages Bootstour mit Übernachtung auf der Dschunke. In der Bucht der 2000 Inseln, die zum Weltkulturerbe der Vereinten Nationen gehört, genießen Sie die atemberaubende Landschaft mit den unverwechselbaren aus dem Meer ragenden Karstfelsen. Später haben Sie Gelegenheit die Sung Sot Grotte mit ihren tausenden beeindruckenden Stalagniten und Stalagmiten zu besichtigen. Übernachtung auf dem Boot in der Halong Bucht. (F/M/A)

7. Tag: Halong Bucht – Hanoi
Die Dschunke wird am Mittag wieder in den Hafen von Halong-Stadt einlaufen. Rückfahrt nach Hanoi. (F/-/-)

8. Tag: Hanoi – Hue
Der Vormittag steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung. Transfer zum Flughafen von Hanoi. Inlandsflug nach Hue in Zentralvietnam. (F/-/-)

9. Tag: Hue
Tagestour in der alten Kaiserstadt Hue. Am Morgen Fahrt im Drachenboot auf dem Parfümfluss. Sie besuchen die Thien Mu Pagode und die weiträumigen und prunkvollen Grabstätten der Kaiser Khai Dinh und Tu Duc. Am Nachmittag Besichtigung der Zitadelle, dem königlichen Palast. Am berühmten Dong Ba Markt haben Sie die Möglichkeit die unterschiedlichsten Souvenirs zu erstehen. (F/-/-)   

10. Tag: Hue – Ho Chi Minh City (Saigon)
Inlandsflug nach Saigon in Südvietnam (F/-/-)

11. Tag: Saigon – Cai Be - Vung Liem – Trung Nghia
Fahrt von Saigon nach Cai Be. In Cai Be fahren Sie mit dem Boot zu dem farbenfrohen schwimmenden Markt. An einer der vielen Inseln im Delta sehen Sie wie Reispapier, Kokosnussbonbons und Popcorn in Vietnam hergestellt werden. Bei einer Bauernfamilie können Sie bei traditioneller Musik die frischen Früchte der Obstbauern genießen. Fahrt mit dem kleinen Ruderboot in immer kleiner werdenden Kanälen tiefer in das Delta. Hier können Sie traditionelle, aus Holz und Palmenblättern gebaute Häuser sehen, typisch für das Mekong Delta. Weiter geht es mit dem Boot nach Vinh Long, von wo Sie in das Herz des Mekong Deltas nach Trung Nghia in Vung Liem fahren. Ihre Lodge am Wasser dient Ihnen in den kommenden Tagen als Ausgangspunkt für Ihre Aktivitäten und Ausflüge. (F/M/A)

12. Tag: Trung Nghia (Ausflug nach Phu An)
Mit dem Ruderboot fahren Sie entlang des schmalen Kanals um eine Puffreis Manufaktur zu besuchen. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Fahrrad über ruhige Dorfstraßen durch Fruchtgärten und Reisfelder. (F/M/A)

13. Tag: Trung Nghia – Ho Chi Minh City (Saigon)
Bootsfahrt zu einer lokalen Schule und Spaziergang zum Chau Xu Tempel. Gegen Mittag Rückfahrt nach Saigon. (F/-/-)

14. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon)
Transfer zum Flughafen oder Anschlussprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise, Transfers in komfortablen, klimatisierten Autos, sowie Bootstouren laut Programm
  • Übernachtungen in Hotels je nach angebotener Kategorie im Doppelzimmer
  • Eintrittsgelder
  • Verpflegung wie angegeben (F= Frühstück; M= Mittagessen; A= Abendessen)
  • wechselnde deutschsprachige Reiseleitungen

Hinweise

Mindestteilnehmeranzahl:
Private Reise ab 2 Personen

Kostenreduzierung bei über 3 teilnehmenden Personen auf Anfrage! 

Kosten für die 2 notwendigen Inlandsflüge Hanoi - Hue und Hue - Saigon: ab 240 EUR pro Person

Bei der aufgeführten Reise handelt es sich um einen Programmvorschlag. Gern erstellen wir Ihnen einen nach Ihren Wünschen abgestimmten Reiseverlauf und integrieren Flüge sowie Transfers.

1. Tag: Hanoi

2. Tag: Hanoi

3. Tag: Hanoi – Mai Chau

4. Tag: Mai Chau

5. Tag: Mai Chau – Ninh Binh

6. Tag: Ninh Binh – Halong Bucht

7. Tag: Halong Bucht – Hanoi

8. Tag: Hanoi – Hue

9. Tag: Hue

10. Tag: Hue – Ho Chi Minh City (Saigon)

11. Tag: Saigon – Cai Be - Vung Liem – Trung Nghia

12. Tag: Trung Nghia (Ausflug nach Phu An)

13. Tag: Trung Nghia – Ho Chi Minh City (Saigon)

14. Tag: Ho Chi Minh City (Saigon)

Impressionen