den KaukasusKirgisistanTibet und BhutanNepalVietnamLaosKambodschaMadagaskarÄthiopienden Sudanden SüdsudanKeniaUgandaTansaniaSambiaNamibiaBotswanaSüdafrika, Lesotho und SwasilandBrasilienVenezuelaBolivienPeruEcuadordie Galapagos InselnCosta RicaHondurasGuatemalaKolumbienPatagonien
shows while page is loading
Safari "Best of Uganda": 12-tägige Privat-Safari
  • Basisinformationen
  • Detailprogramm
  • Leistungen / Hinweise
  • Route

Basisinformationen

Dauer: 12 Tage
ab/bis: Kampala
Preis(e): 

Preise pro Tag:

ab 230 EUR pro Person (Camping-Safari)

ab 300 EUR pro Person (Lodge-Safari)

Preisreduzierung ab 4 Personen

zzgl. 600 USD pro Person für das Gorilla Permit

zzgl. 150 USD pro Person für das Schimpansen Permit

  • 12-tägige private Rundreise zu den Höhepunkten Ugandas

  • Gorilla-Trekking im Bwindi Nationalpark und Schimpansentrekking im Kibale Nationalpark

  • Ausgiebige private Pirschfahrten im Murchison Falls Nationalpark und im Queen Elisabeth Nationalpark

  • Bootsafaris auf dem Nil im Murchison Falls Nationalpark und auf dem Kazinga Kanal im Queen Elisabeth Nationalpark

  • Wanderungen im Regenwald 

Routenverlauf-Beispiel

1. Tag: Kampala – Murchison Falls Nationalpark
Fahrt von Kampala zum Murchison Falls Nationalpark. Der Park zählt zu den schönsten Wildreservaten und ist berühmt für seinen einzigartigen Wasserfall.

2. – 3. Tag: Murchison Falls Nationalpark
Pirschfahrten im Nationalpark. Bootstour auf dem Nil zu den Wasserfällen, um Flusspferde, Elefanten und die großen Nilkrokodile zu sichten.

4. Tag: Murchison Falls Nationalpark – Kibale Nationalpark
Fahrt entlang des Albert Sees in das Hochland um Hoima durch kleinbäuerliche Anbaugebiete zum Kibale Nationalpark.

5. Tag: Kibale Nationalpark (Schimpansen Trekking)
Im Kibale Bergregenwald begeben Sie sich auf Schimpansen- Trekking.

6. Tag: Kibale Nationalpark – Queen Elisabeth Nationalpark
Fahrt über Kasese zum Queen Elisabeth Nationalpark. Offene Savanne, eine eindrucksvolle Kraterlandschaft und die Weite des Edward- Sees machen diesen Park zu einem besonderen Erlebnis.

7. – 8. Tag: Queen Elisabeth Nationalpark
Pirschfahrten und Erkundungen im Queen Elisabeth Nationalpark. Höhepunkt ist eine Bootssafari im Kazinga Kanal.

9. Tag: Queen Elisabeth Nationalpark – Bwindi Nationalpark
Fahrt in die südliche Ishasha Region und weiter in die Berg- und Regenwälder des Bwindi Nationalparks.

10. – 11. Tag: Bwindi Nationalpark (Gorilla-Trekking)
Trekking zu einer der habituierten Gorillagruppen. Wanderung durch den dichten Regenwald zu den Munyaga Wasserfällen.

12. Tag: Bwindi Nationalpark – Kampala
Längere Rückfahrt nach Kampala oder Anschlussprogramm.

Eingeschlossene Leistungen

Campingsafari:

  • private Rundreise, Pirschfahrten und Transfers laut Programm
  • Übernachtungen auf Safaricamps in 2-Personen-Zelten
  • komplette Campingausrüstung
  • alle Nationalparkeintritts- und Campinggebühren
  • Vollverpflegung während der Rundreise
  • Safari-Fahrzeug mit englischspr. Fahrer / Führer, Koch
  • Gebühren für das Gorilla- und Schimpansen-Trekking

 

Lodgesafari:

  • private Rundreise, Pirschfahrten und Transfers laut Programm
  • Übernachtungen in Lodges/ Hotels im Doppelzimmer
  • alle Nationalparkeintrittsgebühren
  • Vollverpflegung während der Rundreise
  • Safari- Fahrzeug mit englischspr. Fahrer / Führer
  • Gebühren für das Gorilla- und Schimpansen-Trekking

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:
Individuelle private Safari ab 2 Personen

Achtung: Anmeldung spätestens 3 Monate vor Reisebeginn.

Es besteht trotz sehr hoher Wahrscheinlichkeit keine Garantie, dass Gorillas oder Schimpansen gesichtet werden.

Bei den aufgeführten Safaris handelt es sich um Programmvorschläge. Gern erstellen wir Ihnen einen nach Ihren Wünschen abgestimmten Reiseverlauf und integrieren Flüge sowie Transfers.

Alle Safaris führen wir nach Ihren Wünschen als Camping-Safari oder mit Übernachtungen aller Kategorien von Standard Lodges bis hin zu Luxusunterkünften durch.

 

1. Tag: Kampala - Murchison Falls Nationalpark

2. - 3. Tag: Murchison Falls Nationalpark

4. Tag: Murchison Falls Nationalpark - Kibale Nationalpark

5. Tag: Kibale Nationalpark (Schimpansen-Trekking)

6. Tag: Kibale Nationalpark - Queen Elisabeth Nationalpark

7. - 8. Tag: Queen Elisabeth Nationalpark

9. Tag: Queen Elisabeth Nationalpark - Bwindi Nationalpark

10. - 11. Tag: Bwindi Nationalpark (Gorilla-Trekking)

12. Tag: Bwindi Nationalpark - Kampala / Entebbe

Impressionen