den KaukasusKirgisistanTibet und BhutanNepalVietnamLaosKambodschaMadagaskarÄthiopienden Sudanden SüdsudanKeniaUgandaTansaniaSambiaNamibiaBotswanaSüdafrika, Lesotho und SwasilandBrasilienVenezuelaBolivienPeruEcuadordie Galapagos InselnCosta RicaHondurasGuatemalaKolumbienPatagonien
shows while page is loading

Übersicht der Strandhotels auf Sansibar: Standard Kategorie

Sansibar wird als die „paradiesische Insel im Nelkenduft“ bezeichnet und ist mit 1.656 km² die größte Insel Ostafrikas. Ein Rundgang durch die verwinkelten Gassen der orientalisch geprägten Altstadt (Stonetown), die den Status eines Weltkulturerbes hat, ist zu empfehlen.
Des Weiteren sollte man an einer Spicetour (Gewürztour) teilnehmen, bei der neben den riesigen Gewürznelkenplantagen auch Mischkulturen mit Pfeffer, Zimt- und Kakaobäumen besichtigt werden. Zudem sind auf Sansibar Bootsausflüge zu Palastruinen, Sklavenhöhlen oder Riesenschildkrötenpopulationen, Angeltouren mit sog. Dhaus (traditionelle arabische Segelboote) oder Schnorcheltouren möglich.
Besuchen Sie mit dem Jozani Forest Reserve (25 km²) das letzte große zusammenhängende Urwaldgebiet Sansibars und Heimat der vom Aussterben bedrohten roten Colobusaffen. Bei Kizimkazi im Süden der Insel können Sie eine so genannte "Dolphin Tour“ unternehmen. Die Chancen Delfine zu sichten stehen gut, da die Bucht einer der weltweit größten Delfin- und Tümmler-Population aufweist.

Auf Sansibar gibt es zudem Unterkünfte in der gehobenen Kategorie und der Luxus Kategorie.


Blue Oyster Hotel - Südostküste

ab 60,- EUR pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück

Das Blue Oyster Hotel liegt direkt am weißen Strand von Jambiani an der Südostküste.
Das kleine, familiäre Hotel (15 Zimmer) unter deutscher Leitung ist ansprechend ausgestattet und bietet einen umfassenden Service. Die "Sea View" Zimmer laden zum Verweilen auf dem eigenen Balkon mit herrlichen Ausblick auf den Ozean ein. Die günstigeren Zimmer sind um den Innenhof zum Garten ausgerichtet. In der oberen Etage des Hotels befindet sich das Restaurant mit einer großen Terrasse direkt über dem Meer. Köstliche Speisen der nationalen und internationalen Küche erwarten Sie. Fangfrischer Fisch ist ebenso selbstverständlich wie ein reichhaltiges Angebot an Salaten, frischem Gemüse und einer Auswahl exotischer Früchte.

B4 Beachclub - Südostküste

ab 60,- EUR pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück

B4 bedeutet "Beach - Bar - Burger - Beats". Der B4 Beachclub liegt direkt am Strand von Paje im Südosten der Insel. Die etwas andere Unterkunft hat erst im August 2018 eröffnet und kombiniert Erholung mit verschiedenen Events. 
Die 12 Bungalows sind alle mit Kingsize Betten, Klimaanlage, Außenbadezimmer und eigener Terrasse mit kleinem Garten ausgestattet.

Mamamapambo Boutique Hotel - Südostküste

ab 60,- EUR pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück

Das Mamamapambo Boutique Hotel befindet sich direkt am herrlichen Strand bei Jambiani an der Südostküste von Sansibar.
Das sehr kleine charmante Hotel verfügt über nur 6 geschmackvoll im traditionellen Stil der Region eingerichteten Zimmer mit Terrasse oder Balkon. Auf der Speisekarte des hoteleigenen Restaurants finden Sie suahelische und italienische Speisen. Freuen Sie sich auch auf frischen Fisch und eine große Auswahl an exotischen Früchten.

Matemwe Beach Village Guesthouse - Nordostküste

ab 100,- EUR pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension

Das unter südafrikanisch-australischem Management geleitete Matemwe Beach Village Guesthouse ist abseits der Haupttouristenstrände am langen Sandstrand von Matmewe gelegen. Die Anlage bietet neben dem Swimmingpool auch eine eigene Tauchbasis. Das großzügig gestaltete „Guesthouse“ verfügt über 5 „Suite Rooms“ mit luftigem Balkon im Obergeschoss und 17 Zimmer in Strandnähe oder im Gartenbereich.

Uroa Bay Beach Resort - Nordostküste

ab 90,- EUR pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück

Das Uroa Bay Beach Resort liegt an der Nordostküste Sansibars bei Uroa mit einem herrlichen 300m langen Privatstrand. Das Hotel ist in 19 Bungalows mit 61 Zimmer unterschiedlicher Kategorien aufgeteilt. Alle Zimmer verfügen über eine Veranda/Balkon (je nach Kategorie entweder mit Aussicht auf den Garten oder das Meer) und sind mit traditionellen Möbeln im Stil von Sansibar eingerichtet. Die Zimmer sind einfach, aber verfügen alle über eine Klimaanlage, Minibar und TV.
Die weitläufige Anlage bietet neben Restaurant, Bar, Wellnessbereich einen schön angelegten und recht großen Pool sowie einen Kinderpool.