den KaukasusKirgisistanTibet und BhutanNepalVietnamLaosKambodschaMadagaskarÄthiopienden Sudanden SüdsudanKeniaUgandaTansaniaSambiaNamibiaBotswanaSüdafrika, Lesotho und SwasilandBrasilienVenezuelaBolivienPeruEcuadordie Galapagos InselnCosta RicaHondurasGuatemalaKolumbienPatagonien
shows while page is loading
Safari "Nairobi to Mombasa": 6-tägige Privat-Safari
  • Basisinformationen
  • Detailprogramm
  • Leistungen / Hinweise
  • Route

Basisinformationen

Dauer: 6 Tage
ab/bis: Nairobi / Mombasa
Preis(e): 

Preis pro Tag:

Standard-Campingsafari: ab 210 EUR pro Person

Lodgesafari (Kategorie):

- Mittelklasse ab 280 EUR pro Person

- Luxusklasse ab 400 EUR pro Person

 

 

  • 6-tägige Safari von Nairobi nach Mombasa - hervorragend geeignet, wenn Sie auf einen Inlandsflug zur kenianischen Küste für einen anschließenden Badeaufenthalt verzichten möchten

  • 3-tägiger Aufenthalt im tierreichen Amboseli Nationalpark, vor der beeindruckenden Kulisse des Mt. Kilimanjaro, dem höchsten Berg Afrikas

  • Ausgiebige Pirschfahrten im vulkanisch geprägten Tsavo West Nationalpark

  • Zugfahrt vom Tsavo West nach Mombasa 

 

Routenverlauf-Beispiel

1. Tag: Nairobi - Amboseli Nationalpark
Fahrt Richtung Süden zum Amboseli Nationalpark an der Grenze zu Tansania. Der Amboseli gilt als einer der bekanntesten Nationalparks Afrikas, da er vor der eindrucksvollen Kulisse des Kilimanjaro-Massivs liegt.

2. - 3. Tag: Amboseli Nationalpark
Zwei volle Tage sind für ausgiebige Pirschfahrten und Erkundungen im Amboseli Nationalpark vorbehalten. Der kleine Park gilt als ein Gebiet mit der höchsten Wildkonzentration in ganz Afrika.

4. Tag: Amboseli Nationalpark - Tsavo West Nationalpark
Fahrt Richtung Osten zum Tsavo, der größte Nationalpark Kenias. Er wird von der Bahnlinie und der Straße zwischen Nairobi und Mombasa in zwei Bereiche geteilt. Der Tsavo West wird geprägt durch eine hügelige Landschaft im Gegensatz zum Tsavo East, der wesentlich flacher in einer ausgeprägten Ebene liegt. 

5. Tag: Tsavo West Nationalpark
Ausgiebige Pirschfahrten und Erkundungen im Tsavo West Nationalpark.

6. Tag: Tsavo West Nationalpark - Mombasa
Fahrt zum Bahnhof Mtito Andei am Tsavo West Nationalpark. Zugfahrt nach Mombasa zur kenianischen Küste am Indischen Ozean.

Eingeschlossene Leistungen

Campingsafari:

  • private Rundreise, Pirschfahrten und Transfers laut Programm
  • Übernachtungen auf Safaricamps in 2-Personen-Zelten
  • komplette Campingausrüstung
  • alle Nationalparkeintritts- und Campinggebühren
  • Vollverpflegung während der Rundreise
  • Safari- Fahrzeug mit englischspr. Fahrer / Führer, Koch

 

Lodgesafari:

  • private Rundreise, Pirschfahrten und Transfers laut Programm
  • Übernachtungen in Lodges/ Hotels im Doppelzimmer
  • alle Nationalparkeintrittsgebühren
  • Vollverpflegung während der Rundreise
  • Safari- Fahrzeug mit englischspr. Fahrer / Führer

Hinweise

Mindestteilnehmerzahl:
Individuelle private Safari ab 2 Personen

Bei den aufgeführten Safaris handelt es sich um Programmvorschläge. Gern erstellen wir Ihnen einen nach Ihren Wünschen abgestimmten Reiseverlauf und integrieren Flüge sowie Transfers.

Alle Safaris führen wir nach Ihren Wünschen als Camping-Safari (wahlweise als Standard-Camping oder Komfort-Camping) oder mit Übernachtungen aller Kategorien von Standard Lodges bis hin zu Luxusunterkünften durch.

Dabei sind die Safaris zum Beispiel mit einer Mt. Kenia-Besteigung und / oder einem Aufenthalt an der kenianischen Küste oder auf Sansibar wunderbar kombinierbar.

1. Tag: Nairobi - Amboseli Nationalpark

2. - 3. Tag: Amboseli Nationalpark

4. Tag: Amboseli Nationalpark - Tsavo West Nationalpark 

5. Tag: Tsavo West Nationalpark

6. Tag: Tsavo West Nationalpark - Mombasa

Impressionen