den KaukasusKirgisistanTibet und BhutanNepalVietnamLaosKambodschaMadagaskarÄthiopienden Sudanden SüdsudanKeniaUgandaTansaniaSambiaNamibiaBotswanaSüdafrika, Lesotho und SwasilandBrasilienVenezuelaBolivienPeruEcuadordie Galapagos InselnCosta RicaHondurasGuatemalaKolumbienPatagonien
shows while page is loading

Übersicht der Strandhotels auf Mafia

Mafia  ist die Koralleninsel im Indischen Ozean. Aufgrund ihrer geschützten Lage, der vielen kleinen Inseln und des Korallenriffs ist sie ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Kokospalmen soweit das Auge reicht, ein paar Fischerdörfer, kaum eine Strasse – die 518km² kleine Koralleninsel im Mündungsdelta des Rufiji-Flusses fristet ein ruhiges Dasein. Die Vielfalt der farbenfrohen Korallengärten und Fische des Korallenriffs ist einzigartig, denn viele Arten findet man nur hier.


Mafia Island Lodge

ab 110,- EUR pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension

An einem wunderschönen Strand umringt von hohen Palmen liegt die Mafia Island Lodge in einer ruhigen Bucht an der Südküste der Insel Mafia. 40 komfortable Zimmer sind zwischen den schattenspendenden Palmen verteilt. 36 verfügen über eine eigene Veranda mit Blick auf das türkisblaue Wasser der Bucht. Ein luftiger Speisesaal, eine gemütliche Bar und eine große Terrasse mit Blick zum Meer laden geradezu ein, die frischen Fischgerichte zu probieren. Die Lodge verfügt über ein voll ausgestattetes Tauchzentrum und ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten, zu denen Schnorcheln, Tauchen, Wandern, Beach-Volleyball u.v.m. gehören. Es finden tägliche Ausflüge mit dem Boot zu kleinen Inseln oder mit Geländewagen bzw. zu Fuß in die von Baobabs, Mangroven, Palmen und seltenen Obstbäumen bewachsene Umgebung.

Pole Pole Resort

ab 220,- EUR pro Person im Doppelzimmer mit Vollpension

Schattig, in einer Bucht gelegen mit Blick auf das tiefblaue Meer stellt das Resort das Herz der Insel Mafia dar. Genießen Sie somit „Ihr“ eigenes Inselgefühl. Das Pole Pole Bungalow Resort gehört einer neuen Art von Resorts an. Es verfügt über lediglich 10 Bungalows, verspricht dadurch individuelle Betreuung und Service. Das Resort verbindet die Prinzipien von Ecotourism, einer kleiner Anlage und fügt sich in eine der unberührtesten, exotischsten Umgebungen der Welt ein. Aus den 60m² großen geräumigen Bungalows, gänzlich aus Holz gebaut und auf Stelzen stehend, mit ihren großen Terrassen, bietet sich ein wunderschöner Blick auf das Meer.